Lieferbedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Informationen zu Ihrer Bestellung und Ihrer Abwicklung

1. Allgemeine Bestimmungen

Alle Anbote auf der Webseite www.getmanox.com sind freibleibend und unverbindlich. Alle Bestellungen und Aufträge an Manox e.U unterliegen den untenstehenden allgemeinen Geschäftsbestimmungen. Gültige und verbindliche Erklärungen werden ausschließlich schriftlich eingegangen.

2. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise und verstehen sich (sofern nicht anders explizit angegeben) in Euro für den Endkunden, inkl. aller Steuern und Abgaben. Für die Lieferung verlangen wir eine Versandpauschale von: Österreich -> 1,90€, Deutschland -> 2,90€, Rest of Europa -> 4,90€, Schweiz -> 9,90€. Wir versenden ausschließlich innerhalb Europas und der Schweiz durch den Paketdienst der Österreichischen Post AG. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen mit Lieferadressen außerhalb Europas und der Schweiz nicht anzunehmen, bzw. für  Bestellungen ausserhalb dieser hier genannten Länder Versandkosten und eventuelle Mehrkosten zu verrechnen. Sollten Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Bitte beachten Sie, dass das gesetzlich angebotene Wiederrufsrecht sich von unserer freiwilligen „Geld zurück Garantie“ unterscheidet, bei welcher keine Rücksendekosten anfallen. Für mehr Information zu unserer „Geld zurück Garantie“ lesen Sie bitte Punkt 5.

3. Liefermodalitäten

Ihre Bestellung wird innerhalb der nächsten 5 Tage ab Zahlungseingang bei Manox e.U bearbeitet und versendet. Sie werden über Ihre Email Addresse über den erfolgreichen Versand Ihrer Bestellung informiert. Sollte es zu Verzögerungen kommen und wir können Ihre Bestellung nicht innerhalb der zuvor genannten Frist bearbeiten, so werden wir Sie darüber durch Email in Kenntniss setzen und Sie haben dann die Möglichkeit von Ihrem Kauf schriftlich über Email zurück zu treten, soweit die Bestellung noch nicht erfüllt wurde. Express- und Eilgutsendungen sind nicht möglich. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Der Versand erfolgt im Namen und über Auftrag des Bestellers.

4. Zahlungsbedingungen

Generell ist der Kaufpreis sofort mit Bestellung fällig, außer bei Wahl der Zahlungsart durch Vorkasse (Banküberweisung). Hier nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

5. Unser Versprechen – Geld zurück Garantie

Um Manox ohne Bedenken zu testen bieten wir all unseren Kunden eine Geld zurück Garantie. Als Kunde können Sie unser Produkt für 30 Tage testen und die „Geld zurück Garantie“ innerhalb dieser Frist beanspruchen. Die 30 Tage Frist ist ab dem Datum gültig, wann Sie oder ein Dritter für Sie die Warenlieferung entgegengenommen hat. Um die Garantie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie ein Email innerhalb der zuvor genannten First an: [email protected] senden mit der Erklärung diese Garantie in Anspruch zu nehmen. Wir verplichten uns dann, den von Ihnen bezahlten Geldbetrag über dasselbe Zahlungsmittel zurückzuzahlen, über welche die Bestellung abgewickelt wurde. Sie sind ausdrücklich nicht verpflichtet uns das Produkt zurückzusenden und können dieses behalten.

Die Geld zurück Garantie bezieht sich immer auf eine Produktline und deren erste Bestellung. Wann auch immer Sie eine Produktlinie zum Ersten mal in Haushaltsmengen (max. 2Stück) bestellen, haben Sie das Recht von dieser Garantie Gebrauch zu machen. Zum Beispiel, Sie hatten 2 Bestellungen bei Manox. In Ihrer ersten Bestellung haben Sie unsere Manox Handcreme bestellt, in der zweiten Bestellung haben Sie nun eine zweite Tube von unserer Manox Handcreme bestellt und auch eine Tube unserer Manox Hand Fluid. Die Geld zurück Garantie gilt für die erste Bestellung auf die Manox Handcreme. Bei Ihrer zweiten Bestellung gilt diese allerdings nur mehr auf die Manox Hand Fluid Creme, da Sie die Manox Handcreme bereits einmal zuvor bestellt hatten. Zur Bestimmung ob ein Kunde bereits einmal eine Produktlinie bei uns bestellt hat oder nicht, beziehen wir uns auf die Lieferadresse, Namen oder auch die Zahlungsdaten. Sollten Sie eine der 3 zuvor genannten Daten bereits bei uns registriert haben, so behalten wir uns das Recht vor die Geld zurück Garantie nicht zu gewähren.

6. Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind, gilt dieses Widerrufsrecht nicht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Manox e.U
Karl-Morre Straße 94/Top 15
8020 Graz
Österreich
Tel.: +43 680 2096 977
E-Mail: [email protected]

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die schriftliche Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Für die Lieferkosten des Widerrufs müssen Sie selbst aufkommen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Manox e.U
Karl-Morre Straße 94/Top 15
8020 Graz
Österreich

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

7. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Produkte ein Jahr.

Schadenersatzpflichten des Verkäufers für Mangelfolgeschäden bzw. für indirekte Schäden werden einvernehmlich ausgeschlossen. Darüberhinaus trifft uns eine Schadenersatzpflicht nur bei Vorsatz oder grobem Verschulden.

Falls der Käufer ein Unternehmer ist, werden weiters jede Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz für Schäden an Sachen des Käufers, einvernehmlich ausgeschlossen.

Der Käufer ist im Fall der Weiterveräußerung oder der sonstigen Weitergabe der Ware, unabhängig davon, ob diese vor der Weiterverarbeitung bearbeitet oder verarbeitet wurden, verpflichtet, mit seinem eigenen Abnehmer, falls dieser Unternehmer ist, eine gleichlautende Freizeichnungsklausel gemäss 9 Produkthaftungsgesetz zu vereinbaren und auch diesen zu verpflichten, mit seinem allfälligen Abnehmer eine gleichlautende Vertragsbedingung festzulegen, andernfalls jegliche Haftung bzw. jeglicher Rückgriff auf uns bei Eintritt eines Schadensfalles nach den Regeln des Produkthaftungsgesetzes ausgeschlossen ist.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht.
Graz, am 01.08.2015